Nähe-Abend

Entschleunigen, deinen Körper spüren, deinen Atem wahrnehmen, nichts tun müssen, dir selbst nah sein, deinem Körper, dem Moment, wahrnehmen und genießen was ist. Vorstellungen, Ideen und Pläne loslassen was wie sein könnte, müsste, dürfte, sollte, fühlen was sich jetzt im Moment tatsächlich wie anfühlt.

Fabienne führt dich raus aus dem Kopf und rein in den Moment und in die Welt der Impulse.

Wo ist gerade dein Platz im Raum? Wo will deine Hand liegen, wo dein Kopf? Wie kann das funktionieren, dass sich jeder damit wohl fühlt?

Zu Beginn und zwischendurch helfen dir kleine Übungen deine Wahrnehmung zu intensivieren und mit dir und dem Raum präsent zu bleiben.

Du kannst dich jederzeit in Gesten oder Worten mit dem zeigen, wo du gerade stehst und was du dir gerade wünschst.

Bitte beachte die Hinweise unter der Seite "Selbst-Test".