Encántala-Retreats mit Fühl-Yoga

Mehrfach im Jahr von Montag-Freitag. Siehe Termine.

Herzlich gern kannst du früher anreisen oder länger bleiben.

Am 22.7.19 startet das 2-wöchige Sommer-Intensiv-Retreat.

"Encántala" bedeutet "liebe sie", im Sinne von "liebe was ist".

"Lieben" als ein Gefühl innerer Weite und Wärme. Einem spürbaren Wohlbefinden in sich selbst. Womöglich mit einem sanften, tief verwurzelten Lächeln um die Lippen, oder im Herzen. Und mit einer wundervollen Resonanz im Außen.

In den Encántala-Retreats können alle Themen auftauchen, angeschaut und begleitet werden. Von "irgendwas bedrückt mich", über "ich will endlich machen was ich wirklich will". Von Scham-, Angst-, Widerstands-, Trotz- oder Schmerz-Themen bis zum Nachnähren, Mutschritten, jeglichen SelbstausdrucksFormen, körperlichen, gesundheitlichen, partnerschaftlichen oder familiären Anliegen.

Diese Retreats dienen als Heilungsräume, die klar fokussiert bis spielerisch-experimentell genutzt werden können. Verschiedenste echte, womöglich vergrabene, innere Anteile können entdeckt oder losgelassen werden, um die eigene Energie mehr und mehr frei zu setzen.

Je weniger die eigene Energie in festen Mustern, in nicht dienlichen Konditionierungen, gehaltenen Gefühlen, Schmerzen oder Spannungen in uns gebunden ist, desto kraftvoller und erfolgreicher können wir uns aus leidenschaftlicher Lebensfreude in der Welt ausdrücken und die Welt mit gestalten.

Jede(r) erhält ein kleines individuelles Fühl-Yoga-Coaching und hat darüber die Möglichkeit sich über diese Retreat-Zeit auf La Palma hinaus einen persönlichen Übungsfokus mit nach Hause zu nehmen.

Programminhalte:

  • Gruppenzeiten: Heilungsräume, Prozessarbeit, Experimente, Präsenz genießen, sich Spiegel schenken,...
  • Fühl-Yoga-Körperzeiten
  • Individuelles Fühl-Yoga-Coaching
  • Natur-Event
  • Zeit zum individuellen Entspannen und Insel erforschen - auch an Zusatztagen vor oder nach dem Retreat

Fühl-Yoga unterstützt jeden einzelnen  immer tiefer und feiner im eigenen Körper zu landen. Unabhängig aller Vorerfahrung mit Yoga oder sonstiger körperlicher Praxis, lädt Fühl-Yoga zu Körperpräsenz ein. Wie verbunden bin ich mit meinen einzelnen Körperteilen? Wann halte ich wo wie? Wie liebevoll bewege ich meinen Körper? Wie beweglich, kraftvoll oder ausgeglichen ist mein Körper? Wie verbunden bin ich mit meinen einzelnen Organen, meinem Gewebe oder meinem Blutfluss?

Tagesabläufe:

Mo.: mögliche Anreise, Gruppenzeit

Di.: Fühl-Yoga-Körperzeit, Gruppenzeit, Freizeit, Gruppenzeit

Mi.: Gruppenzeit, Freizeit, Gruppenzeit

Do.: Fühl-Yoga-Körperzeit, Gruppenzeit, Freizeit

Fr.: Gruppenzeit, Freizeit, Gruppenzeit

Sa.: mögliche Abreise

Bitte beachte die Besonderheiten des Encántala-Projekts:

Das ganze Gelände ist alkohol-, rauch- und TV-frei. Im Sinne von "Lieben was ist", also auch Körper, egal wie er natürlich ausschaut, ist nackt sein in den uneinsichtigen Bereichen auf dem Gelände willkommen.


Seminarleiterin Fabienne:

Seit Dezember 2017 leite und hüte ich den Encántala-Retreat-, Seminar- und besonderen Urlaubsort in Todoque. Damit lebe ich meine Vision, die Welt mit Frieden, Gesundheit und Lebendigkeit zu bereichern.

Mit viel Herz, Leidenschaft und Klarheit begleite ich Menschen in ihren Prozessen. Meine Basis liegt mit in der systemischen Arbeit, achtsamen Körperarbeit und dem bewusstem Körpertraining. Auch meine
Erfahrungen von verschiedenen Kommunikationsformen in Gemeinschaften und aus meinen Studienfächern Berufs- und Wirtschaftspädogik, Interkulturelle Kommunikation und Sportwissenschaften und der Erlebnispädagogik lasse ich gegebenenfalls mit einfließen.

Mein Fühl-Yoga basiert auf meinem sportwissenschaftlichen Studium, sowie etliche Fortbildungen, Eigenstudien und eigene Angeboten rund um Körperarbeit und bewusstem Körpertraining.

Hier findest du weitere Details zu mir.

Ich halte viel von Begleitungen über längere Zeiträume und stehe daher auch über die Retreat-Zeit hinaus per Telefon oder online, womöglich auch in einem Gruppen-Forum, zur Verfügung.

Weitere Details:

  • jeweils Mo. ab 20h bis Fr. 22h
  • ab 6 TN Start montags mit gemeinsamem vegetarischen Bio-Abendessen um 18h
  • gern kannst du einige Tage vorher anreisen oder einige Tage später abreisen
  • Seminarkosten: 420 € (ohne Verpflegung, eigene Anreise, Unterkunftskosten separat)
  • RABATT von 10% bei der Buchung von 2 Encántala-Retreat-Terminen in 2019 zusammen.
  • Jedes Encántala-Retreat findet ab einer Anmeldung statt.
  • Bei weniger als 4 Teilnehmern werden die Retreat-Zeiten vorort individuell miteinander terminiert.
  • Ab 6 Teilnehmern besteht das Angebot der vegetarischen Bio-Halbpension vorort.
  • Die Teilnahme am Programm ist auch bei externer Unterkunft möglich. 
  • Die Retreat-Sprache ist Deutsch. Teil-Übersetzungen auf Englisch oder Spanisch sind möglich.